You Are Viewing

A Blog Post

christmasradio.fm – der Soundtrack zur Weihnachtszeit

Heute wieder einmal ein Artikel in eigener Sache; treue Twitter-Folger wurden vermutlich schon ab und zu mit Tweets zum Thema ‚belästigt‘ .. hier also nun noch die offizielle Medienmitteilung, für die, die es noch nicht mitbekommen haben :)

Zur Adventsstimmung die passende Musik – mit christmasradio.fm ist dies besonders bequem und kostenlos möglich.

Seit Anfang Dezember sendet der weltweit erfolgreiche Internetradiosender aus Bern wieder rund um die Uhr Weihnachtsmusik aus über 50 Jahren Rock-, Pop- und Jazzgeschichte. Nie zuvor war es einfacher, über 4000 der schönsten Weihnachtslieder zu hören und über moderne Interntplattformen wie Facebook oder Twitter mit seinen Freunden zu teilen.

Alle Jahre wieder“ – so heisst ein bekanntes Weihnachtslied, das in unseren Breitengraden immer wieder gerne angestimmt wird. Dieser Songtitel ist bei christmasradio.fm Programm: seit nunmehr vier Jahren sendet der Internetradiosender aus dem Bernischen Kehrsatz pünktlich zur Adventszeit die schönsten Lieder in die Welt hinaus – in bester Stereoqualität.
Über 75’000 HörerInnen aus über 40 Ländern hören schon zu
Spartensender wie christmasradio.fm befriedigen immer öfter ein Hörerbedürfnis, das von traditionellen Anbietern wie Swisscom TV oder Cablecom nur teilweise gedeckt wird. Dass das Hören von Internetradiosendern auch dank neuer Technik immer öfter zur Selbstverständlichkeit gehört, zeigen die eindrücklichen Hörerzahlen, die christmasradio.fm bereits in den ersten zwei Dezemberwochen verzeichnen konnte. Aus über 40 Ländern sind schon über 75’000 Zugriffe verzeichnet worden – Tendenz stark steigend.
Stark vernetzt dank neuen Medien
Als Erfolgsfaktor für christmasradio.fm wertet Alexander Dal Farra, CEO der Produktionsfirma DMD², auch die konsequente Integration von interaktiven Kommunikationsmitteln: „Jeder Titel, den wir in christmasradio.fm spielen, kann über Facebook oder Twitter mit Freunden geteilt werden. Ein Chatfenster auf der Website ermöglicht zudem die Diskussion, und ab und zu nimmt der DJ sogar Musikwünsche entgegen.“ Viele Herausgeber von Internetradio-Verzeichnissen haben christmasradio.fm in ihre Auswahl aufgenommen, so dass der Sender z.B. auch auf portablen DAB+/WLAN Empfängern einfach empfangen werden kann.
Riesiges Repertoire mit über 4000 Titeln
Für die Zusammenstellung der Musikauswahl können die DMD²-Musikredakteure auf ein umfangreiches Repertoire zurückgreifen, das auch für Musiksender in über 400 Läden und über 80 Hotels/Restaurants im In- und Ausland verwendet wird. „Während wir uns für Ladengeschäfte wie PKZ oder Ex Libris“ an musikalische Vorgaben halten müssen, können wir uns auf christmasradio.fm künstlerisch voll ausleben“, erklärt Dal Farra. So kommt es, dass auf christmasradio.fm Songs des berühmten „Rat Pack“ das klassische New-York Christmasfeeling hochleben lassen, während Titel von Andreas Vollenweider wenig später eine ruhigere musikalische Facette darstellen. Natürlich dürfen auch die absoluten Klassiker im Programm von christmasradio.fm nicht fehlen. „christmasradio.fm in Worten zu beschreiben ist schwierig“, sagt Dal Farra, „am besten schalten Sie uns einfach ein!“
christmasradio.fm sendet bis Ende Jahr kostenlos beste Weihnachtsmusik für die ganze Familie.

Weitere Infos auf http://christmasradio.fm

Übrigens: Wer mit iTunes oder seinem mobilen Telefon zuhören möchte, klickt auf untenstehende Links:

Kommentar verfassen